Wishlist
0
Menu
De
Cart
1
Reframing our relationships to the things we buy. Interview with FROM LIGHTING.
20-03-12
By Ewan Waddell

Unsere Beziehungen zu den Dingen, die wir kaufen, neu gestalten. Interview mit der Beleuchtung.

 Wir haben mit unserem Freund Tobias von gesprochen Von der Beleuchtung - Eine unabhängige Beleuchtungsmarke, die wir für den Design-Objektabschnitt von Hundhund kuratieren. Wir haben über ihre Philosophie gesprochen, die Personen zu feiern, die ihre Produkte herstellen, sowie an ihren Glauben an die Bedeutung der persönlichen Verbindung in der Fertigung.

„Deep Technological Research, ein poetischer Ansatz und eine strenge Ästhetik“ sind nur wenige Phrasen, die Tobias Nitsche und Cesare Bizzotto verwenden, um ihren Designprozess für die Erstellung ihrer schönen und innovativen Beleuchtungsobjekte zu beschreiben.

Nach ihren Studien zusammen bei ECAL In der Schweiz begannen die in Deutschland geborenen Tobias und das in Italien geborene Cesare an Möbeldesigns zusammenzuarbeiten. Dann, während der Zeit mit Handwerkern in Norditalien, um kommerzielle Prototypen ihrer Entwürfe zu produzieren, hatte das Paar eine Offenbarung.

„Wir haben so viele Menschen getroffen“, stellt Tobias fest, „wir haben festgestellt, dass es inspirierend war, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und wir stellten fest, dass wir einfach direkt verkaufen konnten, was sie für uns produziert haben und nicht nur mit ihnen für Prototypen, sondern für ernsthafte Produktion arbeiten konnten. ”

Von der Beleuchtung wurde geboren.

Drei Jahre später, und diese Ehrfurcht vor den Handwerkern hinter ihren Produkten bleibt von der Lighting -Philosophie von zentraler Bedeutung. Der Abschnitt ihrer Website mit dem Titel " Ursprünge skizziert dies elegant.

Tobias und Cesare besuchten die Handwerker in Italien und dokumentierten die Erfahrung. Auf der Ursprünge Seite Sie können dokumentarische Fotografien dieser Männer und Frauen sowie Beschreibungen darüber finden, wer sie sind, was sie tun und warum ihre Arbeit von Bedeutung ist.

Die Seite Origins -Seite dient als perfektes Beispiel dafür, warum die Marke benannt ist AUS BELEUCHTUNG. Tobias und Cesare glauben, dass es von größter Bedeutung ist, ein Bewusstsein dafür zu bewahren, wer unsere Produkte herstellt, und aus wo sie stammen.

Das Duo stellt nicht nur sicher, dass ihre Kunden eine Verbindung zum Herstellungsprozess verspüren, sondern sieht auch die Qualität ihrer eigenen Beziehung zu den Handwerkern als zutiefst wichtig an. Aus diesem Grund basieren die frühen Stadien des Designs und der Suche nach Handwerkern nicht nur auf Forschung, Zahlen oder Kosten, sondern hängen auch von der realen Verbindung und dem Gefühl ab.

„Wir sind zwei verschiedene Charaktere - Cesare und ich - vielleicht bin ich eher der Typ, der in seinem Studio isoliert ist und Dinge erfindet. Ich arbeite gerne mit meinem Lötkolben und baute Prototypen auf, aber Cesare und die Einbeziehung seiner eigenen Gedichte in die Entwürfe einbezieht, beteiligt sich immer Menschen in den Prozess. Manchmal haben wir eine Idee und [wir denken], wie können wir das tun? Dann fahren wir herum und finden die Menschen und er spricht mit ihnen. “ 

Der Designprozess von Tobias und Cesare ist buchstäblich eine Reise, während sie durch die ländliche italienische Landschaft auf der Suche nach ihren idealen Handwerkern reisen. ihn, er hat eine super schöne "Wasserschneider für Metall, das präziser ist als unsere" oder Wasauchimmer, Und dann reden wir mit vielen, vielen Menschen. Wir versuchen [Prototypen] mit vielen verschiedenen Handwerkern und nach ein paar Versuchen sehen wir dann, mit denen wir miteinander auskommen. “

Tobias und Cesare glauben, dass Sie, wenn Sie billige, von Massen produzierte Waren kaufen, „einfach nicht die gleiche Verbindung zu den Objekten haben. Sie kaufen sie und dann kümmern Sie sich nicht mehr um sie, also werfen Sie sie ein paar Monate später weg. "

Das Paar betrachtet die wachsende Bewegung von kleinerem Handwerk und der Schwerpunkt auf Qualität als Gegenmittel gegen diese schädliche globale Kultur des Überkonsums.

"Wir erstellen unsere Objekte sehr, sehr sorgfältig, weil wir möchten, dass die Leute die Objekte am Ende schätzen, und ich denke, die Verbindung zu den Objekten kann tiefer sein, wenn die Leute wissen, woher sie kommen."

Vielen Dank an Tobias und Cesare. Sie können eine Auswahl von Lichtstücken finden, die wir bei Hundhund verkaufen Hier.

Webseite / Instagram / Facebook

Worte von Ewan Waddell.

Dataprotection
(ClOSE)

Wenn Sie auf "alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation der Website zu verbessern, die Nutzung von Site zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.

Accept