Wishlist
0
Menu
De
Cart
1
Curating dialogues between form, materiality and functionality. Interview with analograum founder Franziska Wernicke.
20-10-19
By Ewan Waddell

Kuratierende Dialoge zwischen Form, Materialität und Funktionalität. Interview mit dem Analograum -Gründer Franziska Wernicke.

Neulich haben wir festgestellt, dass ein Design -Concept -Store, das wir wirklich genießen, eine Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn im Erdgeschoss. BaldonAlso dachten wir, es wäre schön, es mit euch allen zu teilen. Ihr Name ist Analograum und sie bieten eine elegant kuratierte Auswahl an Waren, die eine „minimalistische Vision des Lebens“ emotieren. Also haben wir uns mit dem Gründer und Kurator Franziska Wernicke von Analograum für einen Kaffee eingeholt, um mehr über die Philosophie hinter dem Laden zu erfahren und wie alles entstanden ist.

Nach Handel ist Franziska eine Textil- und Oberflächendesignerin, die zunächst in ihrer Heimatstadt Berlin studiert hat, bevor sie ihre formale Ausbildung in Amsterdam beendete und ein Studio in den Niederlanden gegründet hat. Aber dann rief Home an, und sie beschloss, ihr Leben in Berlin zurück zu ihren Wurzeln zu bringen, wo sie mit Architekturunternehmen und Innenarchitekten zusammenarbeitete, die sich auf Teppichlösungen beraten.

Nach einer Weile hatte sie das Gefühl, dass es Zeit für Veränderungen war. Sie beschloss, die Dinge in eine frische Richtung mit einem Unternehmen zu übernehmen, das ihr umfassendes Interesse an Innenräumen und Architektur zusammen mit ihren Talenten in Beratung und inspirierenden Geschmack der Menschen inspirieren könnte.

"Ich habe das ganze Bild immer geliebt ... darüber, wie Objekte in der Innen- und architektonischen Umgebung miteinander verbunden sind."

So gründete sie 2016 Analograum. Ihre Philosophie lautete: „Es ist nicht wichtig, welches Etikett es ist oder welche Marke, es geht mehr um das Objekt selbst und seine Kommunikation mit den anderen Objekten und Produkten ... also handelt es sich um diese Art von Analogie in diesen Produkten zwischen Form, Form, Farbe, Farbe und Funktionalität, die mich fasziniert. “

Und diese Bedeutung der Art und Weise, wie Objekte miteinander in Verbindung stehen, ist der Kern von Franziskas Vision von Kuration.

„Das Analograum ist eine sehr persönliche, aber auch universelle Vision zeitloser und minimalistisches Leben. Ein bewusster und langsamer Ansatz. “

Franziska plant keine starre Struktur, welche Arten von Produkten sie finden muss oder was derzeit gefragt oder „Trend“ ist, sondern auf ihre Kuration beruht auf Gefühl und Sehvermögen.

"Es ist nicht so, dass ich" Oh, ich brauche eine Lampe "... Ich könnte etwas [in einer Sammlung] sehen, und vielleicht ist das das einzige Produkt aus der ganzen Sammlung, das mich angezogen hat, und so wähle ich das nur ... es ist nicht ein" Big Selling 'Ansatz - Ich interessiere mich nicht dafür. Wichtiger für mich ist eine starke und zeitlose Auswahl, bei der Produkte über saisonale Trends und Stiländerungen hinausgehen. “

Und unter derselben Philosophie der Priorisierung der Vision über das Geschäft entschied Franziska, dass sie sich nicht für die Freiheit der Freiheit der Nutzung von nur vorübergehenden Räumen entscheiden würde, anstatt sich auf den finanziellen Druck zu fassen.

„Ich habe mich am Anfang gegen einen [festen] Laden entschieden. Ich wollte meine Kreativität nicht verlieren, indem ich eine hohe dauerhafte Miete zahlen musste, also entschied ich mich, dies auf andere Weise zu tun und nur zweimal im Jahr vorübergehende Geschäfte zu machen. Es funktioniert ziemlich gut. “

Und was noch wichtiger ist, als der Einzelhandel analograum als Innenstudio für die Beratung ist: „Mein nächster Schritt ist es, das Analograum -Studio offiziell auf den Markt zu bringen, um ein breites Spektrum von Kunden angepasst zu haben.“

In Baldon finden Sie einige von Franziskas exquisit kuratierten Objekten in Baldon bis Ende Dezember. Oder wenn Sie nicht in Berlin sind, können Sie unter dem folgenden Link immer online in ihren Webladen springen.

Vielen Dank an Franziska.

Speichern - Instagram

 

Dataprotection
(ClOSE)

Wenn Sie auf "alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation der Website zu verbessern, die Nutzung von Site zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen.

Accept